Thoraxtumore

Am interdisziplinären Tumorboard für Thoraxtumore nehmen regelmässig Vertreter vom Institut für Pathologie, der Klinik für medizinische Onkologie und Hämatologie, der Klinik für Radio-Onkologie, vom Lungenzentrum Pneumologie, vom Lungenzentrum Thoraxchirurgie und vom Netzwerk Radiologie Nuklearmedizin teil.

Dieses wöchentlich stattfindende Board befasst sich mit primären, gut- sowie bösartigen Neubildungen der Lunge, des Mediastinums und des Brustfells. Sekundäre Neubildungen (Metastasen), thorakale/mediastinale Lymphome und Sarkome werden mit den beteiligten Organboards kooperativ betreut.

Das Team des interdisziplinären Tumorboards für Thoraxtumore engagiert sich aktiv in verschiedenen Aspekten von Forschung und Innovation.

Spezialisten folgender Disziplinen sind immer anwesend:

  • Pathologie
  • Medizinische Onkologie und Hämatologie
  • Radio-Onkologie
  • Pneumologie
  • Thoraxchirurgie
  • Radiologie und Nuklearmedizin

Termin

Dienstag 16.45 Uhr Haus 03 Raum A114

Anmeldung Fälle

Externe Fachärzte und niedergelassene Ärzte sind herzlich eingeladen, eigene Fälle zu präsentieren. Ärzte, die einen Fall vorstellen möchten, melden diesen bitte vorab an.

Kontakt