Das Kantonsspital St.Gallen versteht sich als nationales Exzellenzzentrum, das sich an der qualitativ hochstehenden Behandlung und Betreuung von Krebspatientinnen und  Krebspatienten beteiligt. Im Comprehensive Cancer Centre (CCC)  werden die unterschiedlichen Kompetenzen aller an der medizinischen Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung beteiligten Kliniken, Institute, Zentren und Bereiche des Kantonsspitals St.Gallen sowie externer Partner zusammengeführt.

Comprehensive Cancer Centre

Das Comprehensive Cancer Centre bietet sowohl Patientinnen und Patienten als auch den Zuweisenden beachtliche Vorteile:

  • An Krebs erkrankte Patientinnen und Patienten profitieren von einer Stärkung der fach- und berufsübergreifenden (interdisziplinären) Behandlung und Betreuung.
  • Die ausgeprägte Patientenorientierung wird durch die Zentrumsbildung unterstützt und gestärkt.
  • Die Vorsorge, Früherkennung, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation, Palliation und Nachsorge von Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung werden standardisiert, kontinuierlich verbessert und ständig an den international höchsten Standard angeglichen.