Anmeldung & Kontakt

Untersuchungen und Kontrollen sind ein wichtiger Teil unserer Aufgabe, denn Qualität ist unser oberstes Gebot. Dies zeigt sich in den fast 6'000 Konsultationen, die wir jährlich durchführen.

Trotz der hohen Zahl an Konsultationen nehmen wir uns Zeit für jeden einzelnen Patienten. Sobald eine spezialärztliche Betreuung nicht mehr notwendig ist, erfolgt die Betreuung wieder durch Ihren Hausarzt.

Sprechstunden

Unsere Sprechstunden verfolgen drei Hauptziele:

  • Erstuntersuchungen von Patienten für eine spezialärztliche Beurteilung
  • Nachkontrollen bei Patienten, die sich einem operativen Eingriff unterzogen haben (Qualitätskontrolle)
  • Verlaufskontrolle bei Patienten, die ohne Operation behandelt werden

Röntgen- und Ultraschallabklärungen sind direkt in unserer Sprechstunde möglich. Trotzdem hoffen wir auf Ihr Verständnis bei allfälligen Wartezeiten, da der Notfallbetrieb rund um die Uhr gewährleistet sein muss.

Ambulante Eingriffe

Bei einem ambulanten Eingriff können Sie das Spital bereits am Operationstag wieder verlassen, unabhängig von der benötigten Anästhesieform. Jährlich führen wir über 700 solcher ambulanten Eingriffe durch. Um eine lückenlose Betreuung vor und nach der Operation zu gewährleisten, steht eine Tagesstation zur Verfügung. Diese ist von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Eine bestehende Medikation mit Aspirin sollte - sofern medizinisch möglich - 8 bis 10 Tage vor dem Eintritt beendet worden sein. Sechs Stunden vor dem Eintritt sollten Sie keine feste Nahrung zu sich genommen haben. Das Trinken klarer Flüssigkeiten (z.B. Wasser, Tee, Kaffee ohne Milch und ohne Zucker) ist in kleinen Mengen bis unmittelbar vor dem Eingriff erlaubt. Weiterhin ist es empfehlenswert, vor der Operation nicht mehr zu rauchen.

Nach der Operation können Sie - je nach Situation - das Spital nach kurzer Zeit (ca. 1 bis 2 Stunden) wieder verlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Operation unter keinen Umständen selbst ein Fahrzeug (PKW, Motorrad, etc.) lenken dürfen. Benutzen Sie daher bitte die öffentlichen Verkehrsmittel oder lassen Sie sich abholen.

Ambulatorium

Tel. +41 71 494 13 75
Fax +41 71 494 63 43
E-Mail: handsekreatariat@kssg.ch

Sprechstunde
Montag bis Freitag  08:00 - 12:00 Uhr  und 13:00 - 17:00 Uhr

Telefon - Öffnungszeiten
Montag bis Freitag  08:00 - 11:30 Uhr  und  13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstagnachmittag kein Telefondienst

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Gern sind wir für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder mittels Kontaktformular.

Kontaktformular