Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik vermittelt eine gezielte Beckenbodengymnastik, sowie Kräftigungsübungen für Bauch-, Rücken und Beinmuskulatur nach der Geburt.

Das Programm umfasst neben Rückbildungsgymnastik Entspannungs-, Atmungs- und Dehnungsübungen. Vier Wochen nach einer Spontangeburt und sechs Wochen nach einem Kaiserschnitt können Sie mit dem Rückbildungsturnen beginnen. Sie haben die Möglichkeit, an Rückbildungskursen der Physiotherapie am Kantonsspital teilzunehmen.

Diplomierte Physiotherapeutinnen des Kantonsspital St. Gallen führen das Rückbildungsturnen in 8 Einheiten durch. Der Kurs findet jeweils Dienstag oder Donnerstag statt. Die Kurse sind auf 12 Teilnehmerinnen beschränkt.

Füllen Sie bei Interesse das Online-Formular aus.

 

Nachfolgend finden Sie die einzelnen Kurse: