Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung hat in der Klinik für Thoraxchirurgie einen sehr hohen Stellenwert.
FMH SIWF-Zertifizierung 2021
FMH SIWF-Zertifizierung 2021

 

Die Klinik für Thoraxchirurgie ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte der Kategorie A.

Weiterbildung für Assistenten

Wir ermöglichen unseren Assistenten die Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen, die intern und extern stattfinden. Die Voraussetzungen der FMH sind dabei für uns verbindlich.

Ausbildung für Unterassistenten

Die Klinik für Thoraxchirurgie stellt gemeinsam mit der Klinik für Gefässchirurgie und Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrin- und Transplantationschirurgie zehn Fortbildungsstellen für Unterassistenten oder Famulanten pro Monat in St.Gallen, Flawil und Rorschach zur Verfügung.

Durch Einsätze in den verschiedenen Fachbereichen der Chirurgie können Sie einen umfangreichen Überblick über die moderne und wissenschaftsbasierte Chirurgie an einem Krankenhaus der Maximalversorgung gewinnen. Während Ihrer Tätigkeit in unserer Klinik für Thoraxchirurgie werden Sie von unseren Assistenz- und Oberärzten angeleitet und unterstützt. Unser angebotenes Fortbildungsprogramm für Unterassistenten erfolgt strukturiert mit hohem Praxisbezug und soll Sie auf Ihre erste selbstständige ärztliche Tätigkeit vorbereiten.

Falls Sie Interesse an einem Einsatz in unserer Klinik für Thoraxchirurgie als Unterassistent haben, sollten Sie das 8.Semester abgeschlossen haben. Grundsätzlich sind Einsätze von ein bis vier Monaten möglich.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Elina Boos, Telefon +41 71 494 27 36

Falls Sie sich ausschliesslich für den Bereich Thoraxchirurgie interessieren, melden Sie sich bitte per E-Mail an: thoraxchirurgie@kssg.ch