Rheumatologie Schmerzzentrum

Die Rheumatologie klärt im Rahmen diverser Spezialsprechstunden die Beschwerden des Patienten hinsichtlich degenerativer oder entzündlichen Ursachen umfassend ab.

Die Abklärungen beinhalten:

  • Anamnese und klinisch-körperliche Untersuchung 
  • Diagnostische Möglichkeiten (u.a. Spezial- und Referenzlabor, Sonographie des Bewegungsapparates, Manuelle Medizin)
  • Therapeutische Möglichkeiten (interventionell und medikamentös)
  • Zusammenarbeit mit Kollegen aus den operativen Fachbereichen