Anästhesiologie Schmerzzentrum

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin arbeitet eng mit dem Schmerzzentrum zusammen und bietet verschiedene Schmerztherapien an.

Die Schmerzbetreuung umfasst vier Hauptbereiche:

  • Betreuung von Patienten mit akuten Schmerzen während/nach einer Operation
  • interventionelle Therapie mit gezielten Nervenblockaden und Infiltrationen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit im Schmerzzentrum
  • Komplementärmedizin: Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur, Tuina, Schröpfen) und medizinische Hypnosetherapie

Therapieverlauf

Die Nervenblockaden und rückenmarknahen Infiltrationen werden mit Ultraschalltechnik oder mit Hilfe eines Röntgengerätes zur Visualisierung durchgeführt. Die Interventionen werden nach den aktuell gültigen Standards durch erfahrene Ärzte durchgeführt.

Jeder Infiltration geht ein ausführliches Informationsgespräch voraus. Dabei unterscheiden wir zwischen diagnostischen (Suche der Ursache) und therapeutischen Infiltrationen. Bei den therapeutischen Verfahren kommen modernste Techniken wie z.B die Radiofrequenztherapie zum Einsatz.

Unser Leistungsangebot