Restaurationsfachfrau/-mann EFZ

Restaurationsfachfrau
Das Kantonsspital St.Gallen verfügt über ein breites Angebot von verschiedenen Restaurants: Vitamin, Vitamin bleu (à la Carte), Seasons (vegetarisch), italienische Kaffeebar und auch einen Take-Away. Die Ausbildung erfolgt, je nach Ausrichtung des Lehrbetriebes, in einer der Fachrichtungen Jung-Sommelier, Jung-Barista, Jung-Barkeeper und Jung-Chef de Rang an.
Das Kantonsspital St.Gallen bietet die Ausbildung in der Fachrichtung Jung-Chef de Rang an.

Als Restaurationsfachfrau/-mann EFZ stehst du in Kontakt mit Gästen und sorgst dafür, dass diese sich wohl fühlen. Du berätst sie kompetent bei der Auswahl von Speisen und Getränken, servierst ihnen das Gewünschte oder bereitest auch einfachere Gerichte zu. Ausserdem hilfst du bei der Organisation diverser Anlässe und Bankette mit. Zusätzlich erstellst du die Rechnung, bestellst die Waren und beteiligst dich an der Warenbewirtschaftung. Dank deinem Kommunikationstalent verstehst du es, mit verschiedensten Menschen umzugehen und bewahrst in hektischen Zeiten die Ruhe und den Überblick.

Die nächste Ausbildung startet im August 2021. Bewerbungen werden ab Juni 2020 entgegengenommen.

Restaurationsfachfrau

Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Integrierte Berufsmatura möglich
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Während allen drei Ausbildungsjahren wöchentlich einen Tag an der Berufsfachschule
  • Mit Berufsmatura wöchentlich zwei Tage Berufsfachschule während der ganzen Ausbildungsdauer
  • Start der nächsten Ausbildung: August 2019

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch

Anforderungen

  • Freude am Kontakt mit Gästen
  • Gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen
  • Dienstleistungsbereitschaft
  • Gutes Gedächtnis und rasche Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Organisationstalent

Perspektiven

  • Verkürzte Zweitlehren: Koch/Köchin EFZ, Hotelfachfrau/-mann EFZ
  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen,
  • Fachhochschulen
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)