Notfall-Analysen

  • Alkohol (Ethanol) in Blut- oder Urinproben
  • Immunchemisches Screening auf gängige Drogen und Medikamente in Urin- oder Blutproben (Opiate, Cocain, Cannabinoide, Amphetamine, Methadon, LSD, Buprenorphin, Benzodiazepine, Barbiturate, Tricyclische Antidepressiva)
  • Paracetamolspiegel im Serum

Weitere Analysen nur nach telefonischer Rücksprache.

Für medizinische Auskünfte bei Vergiftungsfällen wenden Sie sich bitte an das Schweizerische Toxikologische Informationszentrum (24-h Notfallnummer: 145)

Links