Neurologisch-Psychosomatische Sprechstunde

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
In der neurologisch-psychosomatischen Sprechstunde bietet die Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie eine umfassende interdisziplinäre Diagnostik und Beratung sowohl für Patientinnen und Patienten mit neurologischen als auch psychischen Erkrankungen an.

Dazu gehören insbesondere auch erkrankte Personen, bei denen funktionelle neurologische Symptome mit oder ohne Nachweis einer aktuellen somatischen Schädigung vorliegen.

Psychosoziale Herausforderungen bei Erkrankungen des Zentralen Nervensystems

Erkrankungen des Zentralen Nervensystems gehen für erkrankte Personen nicht nur körperlich-funktionell, sondern auch in psychosozialer Hinsicht mit grossen Herausforderungen einher. Begleitende («komorbide») psychische Gesundheitsstörungen sind dabei ebenfalls häufig und erschweren die persönliche Bewältigung. Es stehen gute und wirksame interdisziplinäre und multimodale Behandlungsmöglichkeiten bereit.

Das gilt noch einmal mehr, wenn die Behandlung erfolgt. Tatsächlich ist bei neurologischen Erkrankungen mit dem Gehirn dasjenige Organ betroffen, das – von der Steuerung basaler physiologischer Prozesse über das Gefühlsleben und die Gestaltung von sozialen Beziehungen bis hin zu komplexen geistigen Leistungen – für körperliche wie seelische Gesundheit eine wichtige, zentrale und damit bio-psychosoziale Rolle innehat. 

 

Fachübergreifende Behandlung in der interdisziplinären Sprechstunde

Nach einer ersten Einschätzung im Rahmen der ambulanten Abklärung kann eine längerfristige Betreuung, ggf. auch psychotherapeutische Behandlung, in unserer Sprechstunde erfolgen.

Bei Bedarf kann ergänzend auch eine weitere Abklärung in der neurologischen Tagesklinik oder eine kurze stationäre Hospitalisation in der Klinik für Neurologie in die Wege geleitet werden.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten wie z.B. der Neuropsychologie, Physio- und Ergotherapie sowie dem Sozialdienst kann eine fachübergreifende Beratung erfolgen und für die Patienten ein individuell angepasster Behandlungsplan erstellt werden.

St.Gallen Haus 10
Ambulatorium der Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie

Tel +41 71 494 12 01
psychosomatik@kssg.ch
 

Zeiten
Montagnachmittag
14:00 - 17:00 Uhr