Fachbereiche Pneumologie

Für die optionale Behandlung der Patienten ist die Klinik für Pneumologie und Schlafmedizin in verschiedene Teams eingeteilt.

Lungenfunktion

Unser Team betreut ambulante sowie stationäre Patienten und untersucht die Funktion der Lungen und Atemwege. Wir verfügen über drei Untersuchungsplätze und einen Platz für Belastungsuntersuche.

Unser Leistungsangebot

Endoskopie

Unser Team betreut ambulante sowie stationäre Patienten und bietet verschiedenen Untersuchungen der Bronchien und der Lungen an. Wir verfügen über drei Untersuchungsplätze und einen Platz für Belastungsuntersuche.

Unser Leistungsangebot

Rauchstoppberatung

Zu den Aufgaben des Kantonsspital St.Gallen gehört die Förderung sowie Prävention der Gesundheit. Dazu zählt der konsequente Schutz vor dem Passivrauchen und die Motivation und Unterstützung zum Rauchstopp.

Unsere Beratungen werden sowohl ambulant als auch stationär durchgeführt. Wir bieten eine kompetente, individuelle Beratung an. Auf Wunsch wird ein persönliches Konzept mit Ihnen erarbeitet. Die Rauchstopp-Sprechstunde steht Patienten und Mitarbeitenden des Kantonsspitals St.Gallen zur Verfügung. Externe Raucher sind ebenfalls willkommen. Diese werden von ihrem Hausarzt angemeldet.

Unser Leistungsangebot

Nichtinvasive Beatmung

Krankheitsbilder

  • Atemeinschränkungen
  • Chronische verengende Lungenkrankheiten (COPD)
  • Tuberkulose
  • Luftröhrenschnitt (Tracheostoma)
  • Cystische Fibrose
  • Atemstörungen im Schlaf
  • Tumor- und neurologische Krankheiten, die die Lunge betreffen (z.B. Amyotrophe Lateralsklerose/ALS, Duchenne, etc.)

Unser Leistungsangebot

  • Atemtherapie
  • Inhalieren
  • nichtinvasive Beatmungseinschulungen
  • Schmerzmanagement
  • Drainagen (Schläuche zum Abfliessen lassen von Körperflüssigkeiten)
  • Überwachung nach Eingriffen (z.B. Lungenspiegelung, spezielle Sonden, Probenentnahmen, Punktionen)
  • Medikamentöse Therapien