Pflege Überwachung / Notfall / Ambulatorien Flawil

Grösse:

  • Überwachungsstation mit 4 Betten
  • Tageszimmer 1 und 2 mit je 4 Betten
  • Onkologisches Ambulatorium mit 6 Liege-/Sitzplätze
  • Notfall 1 und 2 mit je einem Bett
  • Gipszimmer mit 1 Bett
  • Endoskopie mit 1 Untersuchungsplatz

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:


Ausstattung:

  • Überwachungsstation, beide Tageszimmer und 2 Notfallzimmer sind mit Bedside-Monitoren ausgerüstet, welche Zentral (Überwachungsstation) überwacht werden können. Onkologisches Ambulatorium, Gipszimmer und Endoskopie sind mit peripheren Überwachungsgeräten ausgerüstet.
  • Ein Beatmungsplatz steht nicht zur Verfügung.
  • Im Gipszimmer steht ein mobiler C-Bogen.
  • Defibrillatoren befinden sich auf der Überwachungsstation und auf dem Notfall.
  • Das onkologische Ambulatorium ist mit einem LaminarFlow-Gerät ausgerüstet.
  • Die Liegeplätze im Tageszimmer 2 sind jeweils mit einem Medienpendel (TV, Telefon) ausgestattet.

Aus- und Weiterbildungsplatz für:

Marcel Baechler

Marcel Baechler

Stationsleiter U/NF (Ambulatorium/Überwachungsstation)