Pflege Klinik für Nephrologie und Transplantationsmedizin Rorschach

Auf den Stationen der Nephrologie und Transplantationsmedizin steht steht mittels Bezugspflege der Patient/die Patientin im Mittelpunkt. Dabei orientieren wir uns an Standards und Handlungsanweisungen, die laufend aktualisiert und dem neusten Stand der Entwicklung entsprechen.

In sämtlichen Bereichen und Stationen werden Auszubildende und Lernende der verschiedenen Berufe der Pflege ausgebildet. Wir verfügen über eine moderne, den Bedürfnissen entsprechende Organisation zur Gewährleistung einer qualitativ hochstehenden Ausbildung für verschiedene Aus- und Weiterbildungsstufen.

Hämodialyse

Stationseigenschaften:

  • Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:

Angebot:

  • Unser qualitfiziertes und erfahrenes Team betreut Sie an Geräten vom Typ Genius sowie 5008s der Firma Fresenius kompetent und individuell. Neben der Hämodialyse wird auch das Hämodialysefiltrationsverfahren angewendet.

Stationsgrösse:

  • 14 Behandlungsplätze

Spezielles:

  • In der Hämodialyse Rorschach sind Sie sowohl als ambulanter Patient, als auch als Feriengast herzlich willkommen. Müssen Sie aus gesundheitlichen Gründen stationär behandelt werden, ist eine stationäre Betreuung auf der Pflegestation A31 im Spital Rorschach gewährleiste

Martina Bort

Martina Bort

Stationsleiterin Hämodialyse Rorschach