Pflege Klinik für Gastroenterologie / Hepatologie Rorschach

Auf den Stationen der Klinik für Gastroenterologie / Hepatologie steht steht mittels Bezugspflege der Patient/die Patientin im Mittelpunkt. Dabei orientieren wir uns an Standards und Handlungsanweisungen, die laufend aktualisiert und dem neusten Stand der Entwicklung entsprechen.

In sämtlichen Bereichen und Stationen werden Auszubildende und Lernende der verschiedenen Berufe der Pflege ausgebildet. Wir verfügen über eine moderne, den Bedürfnissen entsprechende Organisation zur Gewährleistung einer qualitativ hochstehenden Ausbildung für verschiedene Aus- und Weiterbildungsstufen.

Medizinische Diagnostik

Stationseigenschaften

  • Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten

Angebot

Die Medizinische Diagnostik ist ein interdisziplinäres Ambulatorium, welches in der Grundversorgung Abklärungen und Behandlungen in den Bereichen Gastroenterologie, Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin bietet. An zwei Tagen in der Woche finden auch eine Proktologische Sprechstunde der Chirurgie, sowie eine Urologische Sprechstunde statt.

Stationsgrösse

  • 2 Untersuchungs-, und Behandlungsräume für Endoskopien mit Überwachungs- und Notfalleinheit
  • 2 Ultraschallräume mit der Möglichkeit für Punktionen / Interventionen
  • 1 Raum für Kardiologische Abklärungen mit Fahrradergometrie, EKG und Echokardiographie
  • 1 Raum für die Urologische- und Koloproktologische Sprechstunde
  • Den Patientinnen und Patienten stehen auf der Tagesklinik 2 Liegeplätze zur Verfügung

Spezielles

Die Öffnungszeiten des Ambulatoriums sind von Montag bis Freitag 08.00 - 17.00 Uhr.

Das Ambulatorium hat eine eigene Disposition für die Planung der Sprechstunden und Untersuchungen.

Das fachkompetente Team besteht aus diplomierten Pflegefachpersonen, Fachpersonen Gesundheit, medizinischen Praxisassistentinnen und den Disponentinnen.

Karin Kern

Karin Kern

Stationsleiterin Medizinische Diagnostik