Pflege Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrin- und Transplantationschirurgie Rorschach

Auf den Stationen der Allgemein-, Viszeral-, Endokrin- und Transplantationschirurgie steht mittels Bezugspflege der Patient/die Patientin im Mittelpunkt. Dabei orientieren wir uns an Standards und Handlungsanweisungen, die laufend aktualisiert und dem neusten Stand der Entwicklung entsprechen.

In sämtlichen Bereichen und Stationen werden Auszubildende und Lernende der verschiedenen Berufe der Pflege ausgebildet. Wir verfügen über eine moderne, den Bedürfnissen entsprechende Organisation zur Gewährleistung einer qualitativ hochstehenden Ausbildung für verschiedene Aus- und Weiterbildungsstufen.

Station A31

Stationseigenschaften

  • Stationäre Patientinnen und Patienten

    • Allgemein versichert
    • Zusatzversichert

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:

Angebot

Betreut werden Patientinnen und Patienten aus verschiedenen Bereichen der Chirurgie:

  • Viszeralchirurgie
  • Proktologie
  • Urologie

Eine Spektrums-Erweiterung auf der Pflegestation A31 ist die Betreuung von Patientinnen und Patienten der HNO Belegärzte und der Allgemeinen Inneren Medizin.

Stationsgrösse

  • 6 Liegeplätze auf der Tagesklinik

Aus- und Weiterbildungsplatz für

Carmen Meier

Carmen Meier

Stationsleiterin A31