Gerontologische Austrittsplanung

Das Team der Gerontologischen Austrittsplanung unterstützt ältere Patientinnen, Patienten und ihre Angehörigen während des Spitalaufenthaltes.

Im Beratungsgespräch können die Patientinnen, Patienten sowie ihre Angehörigen ihre Situation besprechen. Wir zeigen ihnen Möglichkeiten der Pflege und Betreuung im Anschluss an den Spitalaufenthalt auf und möchten gemeinsam mit ihnen eine individuelle Lösung finden:

  • SPITEX - Hilfe und Pflege zu Hause
  • Kur- / Rehabilitationsaufenthalte
  • Akut- und Übergangspflege
  • Einholen der Kostengutsprachen
  • Hilfsmittel zur Alltagsbewältigung
  • Begleitung nach Hause
  • Informationen zu Altersfragen
  • Wohnen im Alters- und Pflegeheim
  • Finanzielle Unterstützungsansprüche

Im Mittelpunkt der Gerontologischen Austrittsplanung steht unter anderem die gezielte individuelle Wahrung und Förderung des Handlungsspielraums älterer Menschen bei der Wiedereingliederung in den Lebensalltag. So können sie selber die Verantwortung übernehmen und ihre eigenen Entscheidungen treffen. 

 

 
  Andrea
 
  Büsser-Marzari

Andrea Büsser-Marzari

Leiterin Gerontologische Austrittsplanung