Onkologische Supportiv-Sprechstunde

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Flawil
Unsere Supportiv-Sprechstunde bietet generelle Unterstützung beim Leben mit Krebs - ob vor, während oder nach einer Therapie - an. Oft sind Symptome wie Müdigkeit, Schwäche, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Übelkeit, Schmerz, Angst oder Ungewissheit belastend für Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige. Solche Symptome schränken die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten stark ein.

Informationen und Therapien zu Ernährung, körperlicher Aktivität und emotionale Unterstützung können die Belastung einer Krebserkrankung lindern. Die ganzheitliche Verbindung von moderner Onkologie, Supportiv-Therapie und Palliativmedizin unterstützt diese Prozesse. Besonders verletzlich können Menschen in höherem Lebensalter sein. Unsere onkologische Supportiv-Sprechstunde schenkt diesen Menschen spezielle Aufmerksamkeit.