Lichtfeier 2022 im Kantonsspital St.Gallen – Gedenken an die Verstorbenen

21.09.2022
Nach zwei Jahren «Corona-Pause» findet am Samstag,
12. November 2022, um 17.00 Uhr wieder die jährliche Lichtfeier im Gedenken an die im Spital verstorbenen Mitmenschen statt. Dazu lädt das ökumenische Team der Spitalseelsorge des Kantonsspitals St.Gallen herzlich ein.

Die Lichtfeier findet in der Spitalkapelle des Kantonsspitals St.Gallen statt (Haus 21, 1. OG) und wird in religiöser Offenheit gestaltet. Eingeladen sind Angehörige, unabhängig von Konfession und Religion, die um Menschen trauern, welche im Laufe des vergangenen Jahres (1. Oktober 2021 bis 30. September 2022) im Kantonsspital St.Gallen verstorben sind. Ebenfalls eingeladen sind Mitarbeitende des Kantonsspitals, die bei ihrer Tätigkeit mit dem Tod der ihnen anvertrauten Menschen konfrontiert werden. An der Lichtfeier wird auch an verstorbene Mitarbeitende gedacht. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Lichtfeier ist nicht zwingend erforderlich, erleichtert aber die Organisation: Anmeldungen bitte per E-Mail mit Stichwort «Lichtfeier» an: seelsorge@kssg.ch

Nach der Feier besteht bei einem kleinen Apéro die Möglichkeit, mit den Mitgliedern des Seelsorgeteams ins Gespräch zu kommen.