Teil-Umzug der Klinik für Pneumologie und Schlafmedizin

19.12.2017
Ab Donnerstag, 21. Dezember, befindet sich das Ambulatorium sowie das ZPM der Klinik für Pneumologie und Schlafmedizin - mit Ausnahme von Patienten der Endoskopie - vorübergehend im Haus 31.
Sämtliche stationären Patienten sowie alle Patienten der Endoskopie (Lungenspiegelung, Ultraschall) empfangen wir nach wie vor im Haus 02.

Während der kommenden circa acht Monate wird das Erdgeschoss im Haus 02 renoviert und ausgebaut. Damit verbessern wir die infrastrukturelle Qualität und bringen diese auf einen zeitgemässen Stand.