Neue Berufsvideos am Kantonsspital St.Gallen

Werde ein Teil davon!

Rettung Pflege med.-techn. Radiologie
Steckst du mitten in einer Ausbildung am Kantonsspital St.Gallen? Bist du ein offener Mensch, der gerne von seiner Arbeit berichtet? Wolltest du schon immer einmal vor einer Kamera stehen? Und hast du Lust ein Teil von einem coolen Projekt zu sein? Dann freuen wir uns auf dein Mitwirken!

Wer kann bei den Berufsvideos mitmachen?

Alle Auszubildende, welche am Kantonsspital eine Grundbildung oder Höhere Berufsausbildung machen, können bei den Videos mitwirken. Es werden einzelne Berufsvideos für medizinisch-technische Berufe gedreht, aber auch ein Video über den Ausbildungsbetrieb, in welchem die Vielfältigkeit der Ausbildungsberufe am Kantonsspital St.Gallen aufgezeigt werden sollen.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn du bei den Berufsvideos mitwirken willst, dann sende bis am Freitag, 20. Januar 2017 ein E-Mail an: melissa.weibel@kssg.ch

Anfangs Februar werden die Schauspielerinnen und Schauspieler ausgewählt und über das weitere Vorgehen informiert.

Wann werden die Berufsfilme gedreht?

Die Filme werden vom 27. Februar bis 10. März 2017 gedreht. Der Drehplan wird vorgegeben, doch es werden auf dein Dienstplan und die Schule Rücksicht genommen.

Wie lange dauert der Dreh eines Berufsvideos?

Pro Berufsfilm rechnen wir mit einem Aufwand von einem Arbeitstag. Der Arbeitstag wird dir natürlich als Arbeitszeit gutgeschrieben.

Deine Rolle im Film ist deinen Beruf zu vertreten. Du wirst frei sprechen, aber die zu vermittelnde Botschaft musst du kennen. Also Köpfchen statt doofes auswendig lernen.

Warum neue Berufsfilme?

Unsere aktuellen Berufsvideos sind schon einige Jahre alt und wir möchten neue, zielgruppengerechte und moderne Videos drehen. Die Videoclips werden einen Eindruck über die Ausbildung am Kantonsspital St.Gallen vermitteln. Und sie werden erklären, warum die Berufe am besten am Kantonsspital St.Gallen erlernt werden.

Kontakt

Hast du noch Fragen? Dann ruf uns einfach an oder schreibe uns ein Mail!
Telefon: +41 71 494 69 19 oder melissa.weibel@kssg.ch