Messung Atemwegsentzündung (FeNo)

FeNO-Messung

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Bei der FeNO-Messung wird die Stickoxid-Menge (NO) in der Ausatemluft gemessen. Ein erhöhter Wert deutet auf eine Entzündung hin wie sie zum Beispiel bei Patienten mit Asthma gesehen wird.

Bei dieser Untersuchung muss der Patient während 10 Sekunden mit einem vorgegebenen Druck in ein Gerät ausatmen.