Beziehung beginnt mit einem Lächeln - Humor in Gesundheitsberufen

Kantonsspital St.Gallen, Haus 39.219
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Anmeldeschluss

Inhalte

Ein Alltag, bei welchem Stress, herausfordernde Situationen und Leid vordergründig sein können, kann es leicht passieren, dass das Lachen vergessen geht. Humor hat viele verschiedene Eigenschaften, welche sich positiv auf das Leben und die Beziehungen auswirken und auch in Krankheitssituationen hilfreich sind. Wie kann der Humor im Arbeitsalltag integriert werden - bei den Patientinnen und Patienten sowie im Team?

  • Definition, Bedeutung von Humor und Lachen
  • Auswirkungen von Humor auf den Körper und Geist
  • Wie und wann ist das Einsetzen von Humor sinnvoll
  • Wo hört der Humor auf
  • Anwendung des Humors in der Pflege und weiteren Berufsgruppen
  • Kommunikation und Beziehungs- gestaltung
  • Spielerische Anteile und Interaktionen


Zielgruppe

Mitarbeitende in den Gesundheitsberufen

Max. Teilnehmerzahl

16

Leitung

Dönni Franziska

Akkreditierung

SBK-ASI: log-Punkte entsprechend Präsenzzeit beantragt

Preis

CHF 150.00