ACLS HeartCode Provider

02.12.2022, 08:30 - 17:15
REA2000, St.Gallen
Veranstalter
REA2000
Hinweis

Beim ACLS HeartCode handelt es sich um eine Kombination aus eLearning, welches die Teilnehmenden selbständig von Zuhause aus absolvieren und einem Tag praktischer Übungen in Kleingruppen (3 Teilnehmer pro Station). Nach Kursschluss haben Sie einen vollwertigen ACLS Provider-Kurs absolviert.

Das eLearning ist zurzeit nur Englisch verfügbar und dauert ca. 6 Stunden. Sie erhalten einen Code und den Zugang zum Laerdal-Netzwerk. Sie müssen dort ein Benutzerkonto anlegen. Das eLearning kann jederzeit unterbrochen und fortgesetzt werden. Es basiert auf neuester Technik und passt sich dem Lerntempo des Teilnehmers an. Das eLearning muss vor dem Kurs abgeschlossen werden.


Der ACLS HeartCode Provider besteht aus zwei Teilen:
1. Teil: Online-Kurs (eLearning)
2. Teil: Präsenzveranstaltung beim Zentrum für Reanimation- und Simulationszentrum, REA2000


Im ACLS HeartCode Kurs ist folgendes inklusive:

  • Pausenverpflegung und Mittagessen
  • ACLS Provider Manual
  • ACLS Handbook
  • Gebühren für die American Heart Association
  • Gebühren für das eLearning
Ziel

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Kurses sollten die Kursteilnehmer folgende Lernziele beherrschen:

  • Die Umstände eines drohenden Herzstillstandes wahrnehmen, die zu einem Herzstillstand führen oder die Reanimation komplizieren können und ein frühes Management einleiten
  • Bassismassnahmen der Reanimation sicher beherrschen, einschliesslich prioritärer Rolle der Thoraxkompressionen und Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Atemstillstand erkennen und behandeln
  • Patienten mit Herzstillstand erkennen und versorgen, bis der Reanimationsversuch beendet wird oder der Patient übergeben wird, einschliesslich der Notfallversorgung nach Herzstillstand
  • Patienten mit akutem Koronarsyndrom erkennen und frühzeitig behandeln, einschliesslich angemessener Verlegung
  • Einen Schlaganfall erkennen und frühzeitig behandeln, einschliesslich Verlegung
  • Kommunikative Kompetenz als Mitglied oder Leiter eines Reanimationsteams unter Beweis stellen und wissen, welche Rolle die Dynamik im Team für den Erfolg der gemeinsamen Arbeit spielt
Inhalte

  • BLS-Sichtung - Basismassnahmen der Reanimation (Basic Life Support)
  • Hochwertige Herz-Lungen-Wiederbelegung (HLW)
  • ACLS-Sichtung
  • ACLS-Algorithmen
  • Effektive Teamarbeit bei der Reanimation
  • Notfallversorgung bei Herzstillstand
  • Behandlung in der Postreanimationsphase (ROSC)
Zielgruppe

Ärzte, Pflegepersonal mit Zusatzausbildung und Rettungssanitäter

Max. Teilnehmerzahl

12

Leitung

Dieter von Ow

Preis

CHF 950.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
02.12.2022 08:30 - 17:15