Management von Gerinnungsstörungen

11.02.2021, 13:00 - 14:00
Kantonsspital St.Gallen, Haus 11.049
Veranstalter
HR Personalentwicklung
Hinweis

Eine Anmeldung ist nur über den Link möglich.

Inhalte

Nach einer kurzen Repetition der Gerinnungsphysiologie werden anhand von Fallvignetten typische Probleme im Umgang mit gerinnungsaktiven Medikamenten wie Thrombozytenaggregationshemmern, Vitamin-K-Antagonisten oder direkten oralen Antikoagulantien (DOAC bzw. NOAC) diskutiert. Der Fokus liegt dabei auf dem prä- und postinerventionellen Vorgehen in elektiven als auch dringlichen Situationen. Auf angeborene Störungen der Blutgerinnung wird nicht eingegangen.

Zielgruppe

alle (angehenden) Ober- und Kaderärzte, weitere Interessierte

Max. Teilnehmerzahl

20

Leitung

Prof. Dr. Miodrag Filipovic, Kantonsspital St. Gallen

Akkreditierung

SGAIM / Hospitalistendiplom: je1 Credit

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
11.02.2021 13:00 - 14:00