EKG-Seminar, REA2000

13.09.2021 - 14.09.2021
REA2000, St.Gallen
Veranstalter
REA2000
Ziel

Häufig muss unter Zeitdruck entschieden werden, ob akute Veränderungen im EKG vorliegen und der Patient entsprechend zielgerichtet behandelt werden muss und weitere Disziplinen involviert werden. Diese Entscheidungen gestalten sich nicht immer ganz einfach.
Dieser Kurs bietet eine Auffrischung und Erweiterung der EKG-Kenntnisse für die zielgerichtete Anwendung im Arbeitsalltag.

Seminarinhalte

  • Systematische Beurteilung der EKG Kurve
  • Rhythmus- und Frequenzstörungen
  • Überleitungsblockierungen
  • Diagnose des Herzinfarktes durch EKG spezifische Veränderungen
  • Infra- und transmuraler Infarkt
  • Artefakte
Inhalte

  • Repetition des Basiswissen EKG
  • Systematische Beurteilung des EKG
  • Rhythmus- und Frequenzstörung
  • Überleitungsblockierung
  • Diagnose des Herzinfarktes durch EKG spezifische Veränderungen
  • Entwicklung einer Checkliste zur systematischen Beruteilung des EKG
Zielgruppe

Interessierte Pflegepersonen und Rettungssanitäter in Funktionsbereichen wie Rettungsdienst, Intensivstation, Notaufnahme und Herzkatheterlabor

Max. Teilnehmerzahl

24

Leitung

Lucas Jörg, David Altmann

Preis

CHF 500.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
13.09.2021 09:00 - 16:00 REA2000, T4, Fürstenlandstrasse 100
14.09.2021 09:00 - 16:00 REA2000, T4, Fürstenlandstrasse 100