EKG – Basisseminar

Kantonsspital St.Gallen, Haus 39.227
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Anmeldeschluss

Inhalte

Zu wissen, was das EKG ist, wie es entsteht und was es aussagt, gehört zu den Kompetenzen der Pflegenden, die in der Akutpflege arbeiten. Die Fähigkeit, ein normales EKG von einem EKG mit Störungen zu unterscheiden und die entsprechenden Massnahmen einzuleiten, kann die Gesundheit und das Leben einer Patientin/eines Patienten retten.

  • Erlernen der Grundlagen des EKG und der EKG-Interpretation
  • Erkennen von Rhythmusstörungen und deren Gefährlichkeit
  • Die Bedeutung der Aussagekraft des EKG in Verbindung mit anderen Überwachungsverfahren verstehen
  • Erkennen von Veränderungen im EKG bei ausgesuchten Erkrankungen
Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen

Max. Teilnehmerzahl

25

Leitung

Alicajic Mensur

Akkreditierung

SBK-ASI: 7 log-Punkte

Preis

CHF 150.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
02.03.2021 08:00 - 17:00 39.227