Betriebliches Gesundheitsmanagement – Angebot und Wirkungsfelder

27.05.2021, 13:00 - 14:00
Digitale Durchführung (Skype)
Veranstalter
HR Personalentwicklung
Hinweis

Eine Anmeldung ist nur über den Link möglich.

Ziel

  • Wirkungsmodelle im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Ökonomische Faktoren und Kennzahlen
  • BGM Gesundheitsmodell – Verhalten vs. Verhältnisse
  • Angebote und Massnahmen am Beispiel Kantonsspital St.Gallen
Inhalte

Im Zentrum des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) steht die Gesundheit der Mitarbeitenden. Gesunde und sichere Arbeitsverhältnisse sind der Schlüssel zum nachhaltigen Unternehmenserfolg. Massnahmen, welche gesundheitliche Probleme verhindern oder bei deren Wiederherstellen und dem Erhalt derer behilflich sind, haben einen nachhaltigen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden.

Wie sieht dies am Kantonspital aus? Es werden einerseits Inputs zu BGM Modellen aufgezeigt, anderseits auch mittels konkreten Kennzahlen und bestehenden Massnahmen / Angebote die Ist- und Soll-Situation am Unternehmen aufgezeigt

Zielgruppe

alle (angehenden) Ober- und Kaderärzte, weitere Interessierte

Max. Teilnehmerzahl

20

Leitung

Matthias Isenschmid, Kantonsspital St. Gallen

Akkreditierung

SGAIM / Hospitalistendiplom: je1 Credit

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
27.05.2021 13:00 - 14:00