Wundbasisseminar

Kantonsspital St.Gallen, Haus 33.014
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Anmeldeschluss

Inhalte

Menschen mit Wunden müssen sich häufig langwierigen und persönlich
belastenden Behandlungsmassnahmen unterziehen. Aus diesem
Grund ist ein geregeltes Vorgehen unabdingbar. Im Seminar erhalten
Sie auf der Grundlage des Wundbehandlungskonzepts des Kantonsspitals
St.Gallen das entsprechende Basiswissen.

  • Basiselemente des Wundmanagements kennenlernen
  • Die wichtigsten Punkte zur systematischen Beurteilung einer Wunde kennen
  • Eine fachgerechte Wundreinigung vornehmen
  • Die wichtigsten Produkte und deren Anwendung verstehen
  • Leporello-Schulung, das Wundbehandlungskonzept für die Kitteltasche

Zielgruppe

Diplomiertes Pflegefachpersonal,
Ärzte

Max. Teilnehmerzahl

20

Leitung

Bolt-Kobler Susanne

Akkreditierung

SBK-ASI: 3.5 log-Punkte

Preis

CHF 100.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
02.10.2020 13:30 - 17:00 33.014