Perioperatives Management orthopädischer Patienten für Hospitalisten

24.09.2020, 13:00 - 14:00
Kantonsspital St.Gallen, Haus 11.049
Veranstalter
HR Personalentwicklung
Hinweis

Eine Anmeldung ist nur über den Link möglich.

Ziel

  • Generell: Vortrag und Fallbeispiele
  • Was sich der Orthopäde vom Hausarzt wünscht und was der Hausarzt vom Orthopäden erwarten kann
  • Im Spital: Dos und Don’ts in der Zusammenarbeit zwischen Hospitalisten und Orthopäden
  • Wenn mal was nicht so glatt läuft – konstruktives perioperatives Komplikationsmanagement anhand ausgewählter Beispiele
Inhalte

  • Von der ersten Hausarztkonsultation bis zur postoperativen Nachkontrolle: Optimales perioperatives Management orthopädischer Patienten durch enge Zusammenarbeit zwischen Hospitalisten und Orthopäden
  • Sensibilisierung für die jeweiligen Bedürfnisse/Anforderungen der zwei Fachdisziplinen (Hospitalisten/Orthopäden) im Umgang mit zu operierenden Patienten
  • Durch enge Zusammenarbeit zum Wohl des Patienten optimale Abläufe etablieren um Ressourcen/Zeit wenn möglich zu sparen und Doppelgleisigkeiten zu vermeiden
Zielgruppe

alle (angehenden) Ober- und Kaderärzte, weitere Interessierte

Max. Teilnehmerzahl

20

Leitung

Dr. Rainer Schlichtherle, Kantonsspital St.Gallen

Akkreditierung

SGAIM: 1 Credit / Hospitalistendiplom: 1 Credit

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
24.09.2020 13:00 - 14:00 11.049