Patienten beim Essen und Trinken unterstützen

Kantonsspital St.Gallen, Haus 39.215
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Anmeldeschluss

Inhalte

Eine wichtige Aufgabe der Fachpersonen Gesundheit ist die Unterstützung
der Patienten bei der Ernährung.
Durch Positionsveränderung des Kopfes oder des ganzen Körpers
sowie spezielle Schlucktechniken kann die Nahrungsaufnahme
unterstützt und die Aspirationsgefahr gesenkt werden.

  • Ursachen und Formen von Schluckstörungen
  • Dem Verschlucken vorbeugen
  • Techniken/Interventionen beim Essen und Trinken
  • Patient mit Dysphagie - Kompetenzen FaGe bzw. HF
Zielgruppe


FAGE, MPA

Voraussetzungen

Nicht für diplomiertes Pflegepersonal !

Max. Teilnehmerzahl

14

Leitung

Dönni Franziska

Akkreditierung

SBK-ASI: 7 log-Punkte

Preis

CHF 150.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
02.12.2020 08:00 - 17:00 39.215