Intermediate Care (IMC) / Überwachungspflege (ÜWP) Lehrgang 12

20.03.2020 - 25.02.2021
Kantonsspital St.Gallen, Haus 39
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Hinweis

Lehrgangsstart 2x jährlich, jeweils März und September

Weitere Informationen und Auskünfte zum Lehrgang
erhalten Sie über die Lehrgangsleitung:

Annina Röthlisberger
Lehrgangsverantwortliche IMC/ÜWP
Kantonsspital St.Gallen
Rorschacher Strasse 226 / Haus 39
9007 St.Gallen
Tel +41 71 494 25 02
a.roethlisberger@kssg.ch


Anmeldeschluss

Inhalte

Ziel des Lehrganges Intermediate Care (IMC) - Überwachungspflege (ÜWP) ist die Erweiterung und Vertiefung der beruflichen Handlungskompetenzen, die dazu befähigen, komplexe und akute Situationen zu analysieren, zu beurteilen und gezielt Interventionen einzuleiten.

Die theoretischen Bildungsinhalte sind modular aufgebaut, wobei ein Modul einen thematischen Block umfasst. Modulschwerpunkte sind:

  • Einstiegsmodul
  • Herz-Kreislauf
  • Atmung
  • Niere
  • Zentralnervensystem
  • Magen-Darm-Trakt/Stoffwechsel
  • Diverse Themen


  • Hinweis:
    Der erfolgreiche Abschluss des Lehrganges IMC ÜWP berechtigt zur Anrechnung an die Weiterbildung Intensivpflege NDS HF am KSSG.
    Der Lehrgang IMC / ÜWP entspricht den Mindestanforderungen Überwachungspflege, welche am 22. November 2017 in Kraft getreten sind.


Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen mit einer beruflichen Tätigkeit von mind.60% im entsprechenden Fachgebiet

Max. Teilnehmerzahl

20

Leitung

Röthlisberger, Annina

Akkreditierung

SBK-ASI: 252 log-Punkte

Preis

CHF 3500.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
22.06.2020 08:00 - 17:00
23.06.2020 08:00 - 17:00
24.08.2020 08:00 - 17:00
25.08.2020 08:00 - 17:00
24.09.2020 08:00 - 17:00 39.219
25.09.2020 08:00 - 17:00 39.219
16.11.2020 08:00 - 17:00
17.11.2020 08:00 - 17:00
14.12.2020 08:00 - 17:00
15.12.2020 08:00 - 17:00
04.01.2021 08:00 - 17:00
05.01.2021 08:00 - 17:00
24.02.2021 08:00 - 17:00
25.02.2021 08:00 - 17:00