Basale Stimulation - Basisseminar IPS

Kantonsspital St.Gallen, Haus 39.225
Veranstalter
Aus-, Fort- und Weiterbildung Departement Pflege
Anmeldeschluss

Inhalte

Das Konzept Basale Stimulation® in der Pflege wird in vielen Patientensituationen
im Kantonsspital St.Gallen erfolgreich angewendet.
Die Fachkompetenz in Basaler Stimulation wird durch gezielte Fortbildung
sichergestellt.

Theoretische Grundlagen:

  • Pflegeverständnis der Basalen Stimulation
  • Averbale und verbale Kommunikation, der somatische Dialog
  • Wahrnehmung, Sinnesbereiche somatisch, vibratorisch und vestibulär
  • Prinzipien der professionellen Berührung
  • Sensobiografie

Pflegerische Anwendungen:

  • Körperpflege, wahrnehmungsorientierte Waschungen und Einreibungen
  • Positionierungen und Lagewechsel
  • Unterstützung beim Essen und Trinken
  • Unterstützung bei der Bewegung

Bitte mitbringen:

  • Wolldecke
  • Bequeme Kleidung und warme Socken
  • Schreibmaterial
Zielgruppe

Diplomiertes Pflegefachpersonal schwerpungktmässig IPS,
Weitere Interessierte, z.B. Hebammen, Physiotherapie, Ergotherapie, FAGE und MPA

Max. Teilnehmerzahl

15

Leitung

Remer Markus

Akkreditierung

SBK-ASI: 21 log-Punkte

Preis

CHF 500.00

Kursdaten
Datum Uhrzeit Ort
14.10.2020 08:00 - 17:00 39.225
15.10.2020 08:00 - 17:00 39.225
30.11.2020 08:00 - 17:00 39.225