Fortbildungen

Eine abgestimmte Kommunikation und ständige Verfügbarkeit gehören zur Kultur des Kantonsspitals St.Gallen. An Fortbildungsveranstaltungen in unserem Hause geben wir gerne unser Fachwissen weiter.

ZIM Lunch

 

Symposium Integrative Onkologie

 

Fortbildungsreihe Praktischer Einblick Komplementäre und Integrative Medizin

Das Zentrum für Integrative Medizin Kantonsspital St.Gallen veranstaltet ab 2017 eine Fortbildungsreihe, in der ein Mal pro Jahr komplementäre und integrativmedizinische Behandlungskonzepte aus verschiedenen medizinischen Gebieten zu wichtigen Krankheitsbildern vorgestellt werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in komplementär- und integrativmedizinische Konzepte aus der Chinesischen und Anthroposophischen Medizin, der Osteopathie und der Mind-Body-Medizin. Der Tag ist praxisorientiert ausgerichtet und bietet für Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit zur Besprechung eigener Fälle.

Zielgruppen

Der Kurs wendet sich an Ärztinnen und Ärzte des Kantonsspitals St.Gallen sowie niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, dipl. Pflegefachpersonen und Therapeutinnen / Therapeuten.

Daten

Teilnehmerzahl

Maximal 24 Personen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anerkennung

Credits werden bei den Fachgesellschaften beantragt.

Ort

Kantonsspital St.Gallen, Haus 33, Greithstrasse 22, EG, Raum 015