Weiterbildung Ärzte

Schulungs- und Trainingszentrum Kantonsspital St.Gallen

Weiterbildung Ärzte
Das Schulungs- und Trainingszentrum bietet ein Fort- und Weiterbildungsprogramm mit vielfältigen Kursen für die Kompetenzentwicklung chirurgisch und interventionell tätiger Ärzte.

Die Kurse sind abgestimmt auf die Lernziele der jeweiligen Fachgesellschaften. Sie lassen sich für fach- und klinikspezifische Weiterbildungsprogramme sowie für die individuelle ärztliche Bildung nutzen.

Perkutane Wirbelsäulenoperation

Koloskopie

Laparoskopie Basiskurs I

Pleurapunktion

White Matter Dissection

Endoskopie Atemwege

Lernen, Motivation und Erfolg

Mentales Training für Chirurgen und interventionell tätige Ärzte

Laparoskopische Zystenenukleation / Adnexektomie

Arthroskopie der Schulter

Rückmeldungen der Kursteilnehmer

Juli 2016

  • Perfekt auf unser Niveau angepasst
  • Sehr spannendes Thema, wo wir interessiert sind dies zu erlernen

 

Februar 2016

Guter Mix von Theorie und Praxis. Gute Kursgrösse, je länger man an der Praxis arbeiten kann, je besser. Die Verantwortlichen haben Spass den Kurs zu geben!

 

FMH-Weiterbildungsanerkennung der Kliniken, Institute und Zentren

Zahlreiche Kliniken des Kantonsspitals St.Gallen sind vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF) als Weiterbildungsstätte anerkannt. Junge Ärztinnen und Ärzte, die einen Facharzttitel anstreben, finden am Kantonsspital St.Gallen in den meisten Fachdisziplinen die höchstmögliche Weiterbildungsstufe vor.