Dipl. Fachperson Operationstechnik HF

Fachfrau Operationstechnik
Als dipl. Fachfrau oder dipl. Fachmann Operationstechnik HF bewegen Sie sich in einem komplexen Arbeitsfeld zwischen Mensch und Technik.

Sie meistern zum Wohl der Patientinnen und Patienten eigenverantwortlich anspruchsvolle Berufssituationen in einem interdisziplinären Team. Zu Ihren Aufgaben gehören sowohl das Instrumentieren und Zudienen bei operativen Eingriffen, als auch die verantwortungsbewusste Planung und Organisation der Arbeitsabläufe im Operationsbereich.

Sie können sich auf dieser Seite für die Ausbildung mit Start im Herbst 2022 bewerben.

 

FachfrauOperatonstechnik

Ausbildung

  • 3-jährige Vollzeitausbildung zur dipl. Fachfrau Operationstechnik HF oder zum dipl. Fachmann Operationstechnik HF
  • Ausgebildet wird im Unternehmen Kantonsspital St.Gallen (60%) und am Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheit- und Sozialberufe St.Gallen (40%)
  • Während der Ausbildung werden Praktika in vier verschiedenen Operationsabteilungen absolviert
  • Anstellung und Entlöhnung durch das Unternehmen Kantonsspital St.Gallen
  • Start der Ausbildung: jährlich im September

Aufnahmebedingungen

  • Mind. 3-jährige Grundausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), Fachmittelschulabschluss oder Matura
  • Grundlagenkenntnisse in Anatomie / Physiologie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse Niveau A2

Anforderungen

  • Hohe Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Lernen
  • Flexibilität im Denken und Handeln
  • Analyse- und Reflexionsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Manuelles Geschick

Perspektiven

  • Vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Operationstechnik, Ausbildung und Führung