Mit dem Kantonsspital St.Gallen den Berufswahlprozess erfolgreich meistern

FaGe_MPA
Fachpersonen aus dem Human Resources des Kantonsspitals St.Gallen unterstützen Jugendliche bei ihrer Berufswahl und geben ihnen für die Bewerbungsphase hilfreiche Tipps und Tricks.

Das modular aufgebaute Dienstleitungsangebot rund um den Berufswahlprozess lässt sich flexibel in Ihren Unterricht integrieren. Neben Fakten und Zahlen zum Kantonsspital St. Gallen wird ein umfangreicher Einblick in den Bewerbungsprozess gewährt. Auf Wunsch kann ergänzend das Zusatzmodul «Speeddating» gebucht werden, in welchem die Schülerinnen und Schüler die Theorie direkt in der Praxis erproben können.

Basismodul (ca. 90 Minuten)

Das Kantonsspital St.Gallen bildet Lernende in 16 Grundbildungen aus.

Das wussten Sie nicht? Rund um das Kantonsspital St.Gallen gibt es bestimmt eine Menge weiterer spannender Fakten und Informationen, die Ihnen noch unbekannt sind. Das wollen wir mit den folgenden Inhalten des Basismoduls auf jeden Fall ändern!

Das Unternehmen wird vorgestellt:

  • Zahlen und Fakten zum Kantonsspital St. Gallen als Lehrbetrieb
  • Welche Vorteile bietet eine Ausbildung in einem grossen Unternehmen wie dem Kantonsspital St.Gallen? Was macht das Kantonsspital St.Gallen als Arbeitgeber so attraktiv?

Der Bewerbungsprozess wird thematisiert:

  • Die Bewerbung
    • Was enthält ein gut strukturiertes Bewerbungsdossier?
    • Wie sieht der optimale Aufbau aus?
    • Was ist der Unterschied zwischen dem Bewerbungsschreiben und dem Motivationsschreiben?
       
  • Das Bewerbungsgespräch
    • Die Vorbereitung – Was muss vor dem Gespräch beachtet werden?
    • Die Gesprächsphasen - Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab und welche Phasen gibt es?  
    • Wie weiter? - Wann gebe ich eine Referenz an? Was mache ich bei einer Zu- oder Absage?
       
  • Die Berufserkundung
    • Tipps und Tricks zum Schnuppern oder zum Eignungspraktikum

4 Grundbildungen werden vorgestellt:

  • Berufsvorstellung – Sie (und Ihre Klasse) wählen im Voraus 3-4 Grundbildungen des Kantonsspitals St.Gallen aus, welche detaillierter vorgestellt werden (Berufsbild, Ausbildung, Anforderungen).
  • Auswahl – Hier finden Sie alle Grundbildungen

Zusatzmodul: Speeddating (ca. 30 Minuten)

Übung macht den Meister / die Meisterin

Beim Speeddating wird ein Bewerbungsgespräch simuliert.

Die Schüler/innen können sich darauf vorbereiten und erhalten zuerst von der Klasse und danach von einer Fachperson eine Rückmeldung zum Gespräch. So können Erfahrungen gesammelt werden und der Nervosität vor dem ersten richtigen Vorstellungsgespräch wird entgegengewirkt. Damit das Gespräch so authentisch wie möglich nachgestellt werden kann, wird von den freiwilligen Speeddating-Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgängig der Lebenslauf, ein Anschreiben und das letzte Semesterzeugnis benötigt. Das simulierte Bewerbungsgespräch kann entweder in kleinen Gruppen oder vor der ganzen Klasse stattfinden. Gemeinsam wird erarbeitet, was gut lief und wo noch Verbesserungspotential vorhanden ist.

 

Wo?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Kantonsspital St.Gallen, an der Rorschacherstrasse 226 im Haus 39.

Wann?

Die nächsten Schulbesuchstermine:

  • 19. Februar 2021
  • 08. März 2021

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an hr-bildung@kssg.ch oder rufen Sie uns an: +41 71 494 24 51.

Sicherheit

Bitte beachten Sie während einem Schulbesuch am Kantonsspital St.Gallen die folgenden Bestimmungen: