Hauswirtschaftspraktiker/in EBA

HWP Header 1 HWP EBA
Als Hauswirtschaftspraktiker/in EBA erledigst du grundlegende hauswirtschaftlichen Arbeiten.
Hauswirtschaftspraktikerin EBA

Während deiner beruflichen Grundbildung bist du in den Bereichen Gastronomie, Reinigung, Wäscheversorgung und Floristik tätig. Du bist mitverantwortlich, dass der hauswirtschaftliche Teil des Betriebes reibungslos funktioniert.

Deine praktische Begabung, deine Teamfähigkeit und deine Freude an der Begegnung mit Menschen machen dich zu einem geschätzten Mitarbeitenden im hauswirtschaftlichen Bereich.

Ausbildung

  • 2-jährige Ausbildung und Abschluss mit einem eidgenössischen Berufsattest (EBA)
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Während beiden Ausbildungsjahren wöchentlich einen Tag an der Berufsfachschule
  • Start der nächsten Ausbildung: Anfangs August

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Anforderungen

  • Manuelles Geschick
  • Ausgeprägter Ordnungssinn und Hygienebewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Perspektiven

  • Verkürzte Grundbildung als Fachperson Hauswirtschaft, mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), danach sind dieselben Weiterbildungen wie bei der Fachperson Hauswirtschaft möglich.