Elektroinstallateur/in EFZ

Elektroinstallateur/in EFZ
Als Elektroinstallateurin/-installateur EFZ erstellst, unterhältst und reparierst du elektrotechnische Installationen in Gebäuden. Du lernst, Leitungen zu verlgen und montierst Schaltkästen.
Elektroinstallateur/in EFZ

Am Kantonsspital St.Gallen bist du primär für die Installation und Wartung von elektrotechnischen Geräten verantwortlich. Im Service- und Reparaturdienst erklärst du dem Auftraggeber die sachgemässe Bedienung der Installationen und Geräte.

Als Elektroinstallateurin/-installateur EFZ  übst du vielseitige handwerkliche Arbeiten aus. Diese reichen von gröberen Tätigkeiten wie dem Aufspitzen von Mauern bis zu Feinarbeiten, beispielsweise dem Erstellen von Kabelverbindungen mit exakten Lötstellen.

Ausbildung

  • 4-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Integrierte Berufsmatura möglich
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Im 1. und 2. Ausbildungsjahr wöchentlich 1.5 Tage Unterricht an der Berufsfachschule, im 3. und 4. Ausbildungsjahr wöchentlich einen Tag
  • Start der nächsten Ausbildung: August 2025

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Anforderungen

  • Handwerkliches Geschick
  • Abstrakt-logisches Denken
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute körperliche Gesundheit
  • Sorgfältige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Vernetztes Denken
  • Dienstleistungsbewusstsein

Perspektiven

  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschulen
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)

Die nächste Ausbildung startet im August 2025 und Bewerbungen werden ab Juni 2024 entgegengenommen.

Elektroinstallateur/in EFZ