ICT-Fachfrau/-mann EFZ

ICT Tastatur
Als ICT-Fachfrau oder ICT-Fachmann bist du im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie tätig.

Du installierst Hard- und Software, erweiterst Gerätekonfigurationen, instruierst Anwenderinnen und Anwender und arbeitest im ICT-Support. Ausserdem unterstützt du Benutzerinnen und Benutzer im Umgang mit ICT-Mitteln und bist in der Wartung von ICT-Benutzerendgeräten tätig.
Du lernst die firmenspezifischen Einstellungen der eingesetzten Hardware und der Standardanwendungen/Betriebsapplikationen kennen, um bei Installationen und im Supportfall rasch und in hoher Qualität handeln zu können.

Die nächste Ausbildung startet im August 2020. Bewerbungen werden ab Juni 2019 entgegengenommen.

ICT Hardware

Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Während den drei Ausbildungsjahren wöchentlich ein bis zwei Tage an der Berufsfachschule
  • Start der nächsten Ausbildung: anfangs August

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Anforderungen

  • Logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschulen
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)