Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen, Hörsturz

Hörsturz, Presbyakusis, Cerumen

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Bei einem plötzlichen Hörverlust wird durch eine mikroskopische Untersuchung des Gehörgangs und der Bestimmung einer Hörschwelle untersucht, ob die Hörstörung im Gehörgang, im Mittelohr oder im Innenohr lokalisiert ist. Diese Untersuchungen sollten bei einem plötzlich einsetzenden Hörverlust so rasch wie möglich erfolgen.