Ambulante Schlafuntersuchung

Respiratorische Polygraphie

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Die respiratorische Polygraphie dient zur Abklärung von Atemstörungen im Schlaf und so auch zur Unterscheidung von einfachem Schnarchen und obstruktivem Schlaf-Apnoe-Syndrom. Dabei erfolgt eine Messung des Atemluftstroms, der Bewegungen des Brustkorbes und des Bauches, der Körperposition, der Pulsfrequenz und der Sauerstoffsättigung im Blut. Diese Untersuchung kann ambulant durchgeführt werden und so zu Hause in gewohnter Umgebung erfolgen.