Ihr Zimmer

Zimmer
Das Kantonsspital St.Gallen verfügt über Ein-, Zwei- und Mehrbett-Zimmerkategorien. Wir reservieren für Sie das Ihrer Versicherungsklasse entsprechende Zimmer.

Zimmerausstattung

Badezimmer

Die meisten Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle (WC, Dusche und Lavabo).

Schrank mit abschliessbarem Fach

Dieser ist für die Aufbewahrung von persönlichen Gegenständen oder kleineren Geldbeträgen vorgesehen. Sie haben zudem die Möglichkeit, Wertsachen und Geld gegen Quittung bei der Zentrale zu deponieren.

Telefon

Von Ihrem Bett aus können Sie direkt telefonieren. Beim Eintritt erhalten Sie eine persönliche Telefonkarte und eine vierstellige Direktwahlnummer. Über diese Nummer können Sie direkt von aussen angerufen werden oder selbst Verbindungen herstellen. Die Direktwahl von aussen ist täglich zwischen 07.30 und 21.00 Uhr möglich. Später eingehende Gespräche werden zur Wahrung des Ruhebedürfnisses der Patientinnen und Patienten nur in dringenden Ausnahmefällen über die Zentrale weitergeleitet.

Das Telefonieren in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein ist für unsere Patientinnen und Patienten kostenlos.

Wenn Sie das Handy benutzen, bitten wir Sie, beim Telefonieren Rücksicht auf die anderen Patientinnen und Patienten zu nehmen. Bitte stellen Sie das Handy ab 21.00 Uhr auf lautlos, und vermeiden Sie ab dann das Telefonieren im Patientenzimmer.

Fernsehen & Radio

Die meisten Patientenzimmer verfügen über Medienpanels mit Telefon/Fernsehen/Radio.

Aus Rücksicht auf die anderen Patientinnen und Patienten sind private Musik- und DVD-Geräte nur mit Kopfhörer zugelassen.

Internet (WiFi)

In vielen Patientenzimmern ist der kostenlose Zugang ins Internet über WLAN möglich.