Besucher

Vater besucht seine Frau und das Baby
Ein Besuch durch Familie, Angehörige und Freunde kann das persönliche Wohlbefinden der Patienten unterstützen. Deshalb sind Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen.

Tägliche Besuchszeiten am Standort St.Gallen

allgemeine Abteilung:

10:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 20:00 Uhr

halbprivate/private Abteilung:

10:00 - 20:00 Uhr


Wochenbettabteilung (Geburtshilfe Frauenklinik)

allgemein und privat:

15:00 -18:00 Uhr

für Väter:

10:00 - 21:00 Uhr

Abweichende Regelungen gelten für die Intensivstationen sowie für andere Spezialstationen. Die zuständige Pflegeperson erteilt gerne die gewünschten Informationen zu den Besuchsmöglichkeiten. Wenn es medizinisch begründet ist, kann auch ein Besuchsverbot angeordnet werden.

 

Gesundheitszustand und Besuchsregeln 

Wer erkältet ist, Fieber, Husten oder sonstige Anzeichen einer akuten Atemwegsinfektion hat, soll generell – auch ausserhalb von Pandemiezeiten – immer auf Besuche im Spital verzichten.

Unter dieser Voraussetzung – und unter Einhaltung folgender Besuchsregeln – sind Besuche im Kantonsspital St.Gallen grundsätzlich möglich. Je nach Entwicklung der Pandemie können aber jederzeit zusätzliche Besuchseinschränkungen verordnet werden:

  • Es gilt eine generelle Maskentragepflicht.
  • Besuche sollten nur durch enge Bezugspersonen erfolgen.
  • Es wird empfohlen, dass jede Patientin/jeder Patient nur eine bis max. zwei Besucherinnen bzw. Besucher auf einmal empfängt.
  • Ein Besuch sollte nicht länger als 30 Minuten dauern.
  • Desinfizieren Sie sich Ihre Hände beim Betreten und Verlassen eines Patientenzimmers. Hierzu gibt es in jedem Patientenzimmer Desinfektionsmittelspender.
  • Halten Sie sich an die Anweisungen des Personals vor Ort und wenden Sie sich in besonderen Patientensituationen immer an die zuständige Pflegefachperson, damit individuelle Lösungen gefunden werden können.

Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtnahme und Ihr Verständnis!