HPV-Impfung

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs wird Mädchen und Knaben im Alter von 9 bis 26 Jahren die HPV-Impfung empfohlen.

Die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) empfiehlt die HPV-Impfung für die Altersgruppe der 9 bis 26-jährigen Mädchen und Knaben. Bei den 914-jährigen Mädchen und Knaben besteht das Impfschema aus zwei Impfdosen im Abstand von (4-) 6 Monaten. Bei den 15-26-jährigen Mädchen und Knaben sind 3 Impfdosen notwendig, welche innerhalb von 12 Monaten gegeben werden müssen. Die Impfungen in der jeweiligen Alterskategorie werden im Rahmen des kantonalen Impfprogramms vollständig erstattet.