Vorträge Fachsymposium 2020

Wie beeinflussen Tabus die Gesundheit und die Politik?
Heidi Hanselmann, CH-St.Gallen

Armut als Tabu - Auswirkungen auf die Gesundheit
Max Elmiger, CH-Zürich

Verwahrlosung - Am Abgrund der Gesellschaft
Albert Wettstein, CH-Zürich

Im Boden versinken - Über Peinlichkeit und Scham
Daniel Hell, CH-Meilen

Stigmatisierung bei Depression - Was tun?
Rico Nil, CH-Zug

Stigmatisierung bei Adipositas - Die medizinische Unterversorgung droht
Dorothee Staiger, DE-Itzehoe

Doppeltes Tabu - Sexualbegleitung für Menschen mit Behinderung
Sabina Maag & Erich Hassler, CH-Dietlikon

Nicht erkannte Not - Suizidalität in Gesundheitsorganisationen
Gregor Harbauer, CH-Meilen

ÖFFENTLICHER VORTRAG Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung – Fighting female genital mutilation
Waris Dirie, PL-Danzig

Wenn Mitarbeitende gewalttätig werden - Übergriffe gegen Patientinnen und Patienten
Dirk Richter, CH-Bern

Hürden überwinden - Am Scheitern lernen
Roman Gonzenbach, CH-Valens

Geld und Tod: Wieviel ist ein Leben am Ende wert - und für wen?
Gian Domenico Borasio, CH-Lausanne

Wenn reden Gold wert ist und schweigen gefährlich wird
David Schwappach, CH-Zürich

Gefährliche Teamdynamiken - Fairplay ist Führungssache
Irene Neudorfer, AT-Wels & Schwanenstadt

Die letzten Tabus - Ist Leiden noch zulässig?
Daniel Büche, CH-St.Gallen

Ansteckung verhindern - Tabus ansprechen
Patrizia Künzler-Heule, CH-St.Gallen

Worüber man spricht und worüber geschwiegen wird - Tabu im Wandel der Medizingeschichte                 

Bettina Hitzer, DE-Berlin

Bildergalerie Fachsymposium Gesundheit 2019