Fachfrau/-mann Betreuung EFZ

FaBe Fachfrau Betreuung
Die Ausbildung erfolgt, je nach Ausrichtung des Lehrbetriebes, in einer der Fachrichtungen, Behindertenbetreuung, Betagten-betreuung oder Kinderbetreuung. Das Kantonsspital St.Gallen bietet die Ausbildung nur in der Fachrichtung Kinderbetreuung an.

Als Fachfrau/- mann Betreuung EFZ in der Kindertagesstätte Spieltrückli des Kantonsspitals St.Gallen gestaltest du den Alltag altersgerecht mit geleiteten Abschnitten, freiem Spiel sowie Einzel- und Gruppenaktivitäten. Du ermöglichst den Kindern vielfältige Lernerfahrungen zu sammeln, sich individuell zu entfalten und gleichzeitig in der Gruppe zurechtzufinden. Im Bereich Kinderbetreuung liegt das Schwergewicht auf der ganzheitlichen Entwicklung der Kinder. Dazu zählen sprachliche, geistige, emotionale und motorische Fähigkeiten, Sozialverhalten und Persönlichkeit.

Die nächste Ausbildung startet im August 2021 und Bewerbungen werden ab Juni 2020 entgegengenommen.

FaBe

Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Integrierte Berufsmatura möglich
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Im 1. und 2. Ausbildungsjahr wöchentlich zwei Tage an der Berufsfachschule, im 3. Ausbildungsjahr wöchentlich einen Tag
  • Für den Lehrstart 2019 sind keine Ausbildungsplätze mehr frei. Start der nächsten Ausbildung: anfangs August 2020

 

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Kleinkindern
  • Psychische Stabilität und hohe Belastbarkeit
  • Gute körperliche Gesundheit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Kreativität und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

Perspektiven

  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschulen
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)