Psychosomatische Aspekte in der Frauenheilkunde

Psychosomatische Aspekte in der Frauenheilkunde
17:00 - 18:45 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Haus 06, 4. Stock, Raum 434
Wir widmen uns dem Titel Psychosomatik in der Frauenheilkunde. Die Betrachtung der Gesamtheit der Patientin geht oft im medizinischen Alltag unter. Belastende Diagnose, Eingriffe und Therapien können Potential für Traumata beinhalten und zu psychischen Störungen führen. Hinter Beschwerdebildern wie beispielsweise Schmerzen können sich eine Vielfalt psychischer Störungen wie auch somatische Ursachen verbergen.
Veranstalter
Frauenklinik & Klinik für Psychosomatik