Öffentlicher Vortrag: Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten: Wo liegt die Wahrheit?

19:30 - 21:00
Kantonsspital St. Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

Aus Placebo-kontrollierten Studien ist bekannt, dass ein erheblicher Teil der erwünschten und unerwünschten Wirkungen von Medikamenten unabhängig sind von der eigentlichen Substanz. Welche Rolle dabei unsere Vorstellungen über Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten spielt, auch Placebo- und Nocebo-Effekt genannt, ist nicht richtig geklärt. Prof. Dr. med. Alfred Mahr, OAmbF der Klinik für Rheumatologie, erörtert die wundersame Welt des Placebo und welche fundierte Lehren daraus für die tägliche Praxis gezogen werden können.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.