Öffentlicher Vortrag: Weisser Hautkrebs, eine Volkskrankheit

19:30 - 21:00 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

Weisse Hautkrebse sind die häufigsten Krebserkrankungen des Menschen überhaupt. Sie treten vor allem an sonnenexponierten Hautstellen auf. Aufgrund ihres Entstehungsmechanismus sind sie häufiger bei älteren sowie immunsupprimierten Patienten festzustellen. Krebsvorstufen (sog. aktinische Keratosen) zeigen sich oft als raue Stellen oder Rötungen, typischerweise an Stirn, Ohren, Gesicht und Handrücken. Diese Frühformen sollten kontrolliert und ev. behandelt werden, bevor sie sich zu vollständigen weissen Hautkrebsen entwickeln. Prof. Dr. Antonio Cozzio, Chefarzt Dermatologie, und Prof. Dr. Lukas Flatz, Leitender Arzt Dermatologie, sprechen über Diagnose und Behandlung des weissen Hautkrebses und beantworten gerne auch Publikumsfragen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.