Öffentlicher Vortrag: Altersabhängige Makuladegeneration – Was ist das und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

19:30 - 21:00 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

Die altersbedingte Makula-Degeneration ist die häufigste Augenerkrankung in der westlichen Welt, die bei Menschen über 50 Jahre zu schweren Seheinbußen führt. Die Erkrankung betrifft die Makula, die Netzhautstelle des schärfsten Sehens. Dr. Josef Guber, Leitender Arzt an der Augenklinik wird über die verschiedenen Erkrankungsformen und deren Therapiemöglichkeiten sprechen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.